Rückbildung mit Kind

In der Rückbildung mit Kind wird vor allem der Beckenboden wieder gekräftigt und in seine Ausgangsposition gebracht. Dabei wird er mit Bauch-, Rücken- und Beinmuskulatur verbunden trainiert und schwangerschaftsbedingte Fehlhaltungen aufgehoben.
Wir üben in der Rückbildungsgymnastik nach einem aufbauenden Kurskonzept und steigern uns in jeder Stunde mit Musik und viel Freude an Bewegung. Alle Kinder sind dabei – schauen zu oder turnen mit. In den Pausen ist Zeit für Hebammenberatung und Austausch von Erfahrungen und Tipps.

Frühestens 8 Wochen nach der Geburt , optimal 10-12 Wochen nach Geburt, Kosten werden bis zum vollendeten 9. Monat des Kindes von der Krankenkasse getragen.